Home     
     Aktuelles     
     Einsätze     
     Übungen     

     Fahrzeuge     
     Feuerwehrhaus     
     Ausrüstung     
     Einsatzbereich     
     Mannschaft     
     Jugend     

     Termine     
     Gästebuch     
     Impressum     
     Links     
  Aktuelles  

04.07.2011 13:00 

4. Seifenkistenrennen der FF-Wiesen


 

Das schon traditionelle Seifenkistenrennen der Freiwilligen Feuerwehr Wiesen konnte am vergangenen Sonntag, 4. Juli 2011, abgehalten werden.


Bis zum letzten Moment war es nicht klar ob gefahren wird oder nicht – Grund dafür Schnürlregen. Dann aber, kurz vor 13.00 Uhr hieß es der Wettergott gut für die 12 Rennfahrer.
Nach Ausgabe der Startnummern meldeten sich die Teilnehmer mit ihrem „Seifenkisten“ beim Start. Hier probierte man gleich die Startrampe aus und machte sich ein Bild über den Verlauf der Rennstrecke.


Zur Information hier kurz die Richtlinien der Wertung. Jeder Teilnehmer muss zweimal die Strecke bewältigen. Ziel dabei ist es, möglichst zeitgleiche Rennen zu fahren, da die Zeitdifferenz ausschlaggebend ist. Je geringer umso besser!


Pünktlich um 15.00 Uhr konnte dann der Erste starten. Michael B., mit „Blume 1“, legte einen guten Start und auch eine sehr korrekt gefahrene Strecke hin.
Die nächsten Starter waren: Adele K. mit „Erdbeerexpress“, Paul K. mit „Red Bull-Poliden“, Lisa P. mit „Feuerwehrkiste“, Michael S. mit „Firefighter Wiesen“, Lukas B. mit „Blume 1“, Johanna S. mit „Erdbeerexpress“, Lukas P. mit „Klarinette“, Jan P. mit „Blume 1“, Jakob R. mit „Käpt´n Sharky“, Renate H. mit „Erdbeerexpress“ und last but not least Kar B. mit „Firefighter Wiesen“. - Einer besser als der Andere.


Bedauerlicherweise musste das Rennen auf Grund des Regens nach dem ersten Durchgang abgebrochen werden.


Der Ortfeuerwehrskommandant, ABI Ewald Tiess, überreichte im Feuerwehrhaus um ca. 18 Uhr den fünf Rennfahrern der Kategorie Jugend: Lisa, Jakob, Lukas, Michael und Jan,
und den sieben Teilnehmern der Kategorie Erwachsene: Adele K., Johanna S., Lukas P., Renate H., Michael S., Karl B. und Paul K. einen wirklich verdienten großen Pokal. Der Kommandant dankte allen Teilnehmern für die tolle Fahrt und lud alle für das 5. Seifenkistenrennen im nächsten Jahr ein.


Allen Teilnehmern und dem Organisationsteam der Wiesener Florianis ein herzliches Dankeschön.


(Text: V P. Koch)


 Bilder


Freitag, 18.08.2017
122   Feuerwehr
133   Polizei
144   Rettung

Feuerwehreinsatzkarte