Home     
     Aktuelles     
     Einsätze     
     Übungen     

     Fahrzeuge     
     Feuerwehrhaus     
     Ausrüstung     
     Einsatzbereich     
     Mannschaft     
     Jugend     

     Termine     
     Gästebuch     
     Impressum     
     Links     
  Aktuelles  

14.06.2014 14:00 

Standesamtliche Trauung von Feurer Andreas und Sandra
 

Gerne nahmen die Feuerwehrkameraden/Innen dieses einschneidende Ereignis unseres Kameraden und Freundes Andreas wahr und überbrachten dem jungvermählten Paar die herzlichen Glückwünsche.
Nach der Trauungszeremonie im Rathaus machten die Kameraden für das Brautpaar Sandra und Andreas einen Spalier. Kommandant E. Tiess überreichte einen Blumenstrauß für die Braut und für Beide einen Gutschein.


Für die Zukunft gab Kommandant E. Tiess den Beiden nachstehenden Spruch mit.

"Zwei Menschen haben sich gefunden, verbunden sich für alle Zeit, sie woll’n des Alltags Sorgen tragen in Liebe und Beharrlichkeit. Ab heute seid ihr nun ein Ehepaar. Habt euch das kleine Wörtchen „Ja“ gegeben; ein kleines „Ja“ und doch ein ganzes Leben. Wenn so zwei junge Menschenherzen in Treu vereint durchs Leben geh’n, dann werden sie im Lebenskampfe das Schicksal meistern und besteh’n. Wir wünschen euch von Herzen nun, Gottes Segen möge auf euch ruh’n! Lasst euch stets von der Liebe leiten. Ihr sollt in guten wie in schlechten Zeiten immer treu zusammen steh’n und so durchs ganze Leben geh’n."


Liebe Sandra, lieber Andi! Namens der Freiwilligen Feuerwehr wünschen wir euch alles Liebe und Gute auf eurem gemeinsamen Lebensweg. Das ihr zusammen die Höhen und Tiefen des Lebens meistern könnt und immer ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Familie, Beruf und Hobby findet. Denn jeder Feuerwehrmann braucht eine verständnisvolle Familie, wenn der Meldeempfänger oder die Sirene wieder einmal den Tagesplan über den Haufen wirft.


 Bilder


Sonntag, 25.06.2017
122   Feuerwehr
133   Polizei
144   Rettung

Feuerwehreinsatzkarte