Home     
     Aktuelles     
     Einsätze     
     Übungen     

     Fahrzeuge     
     Feuerwehrhaus     
     Ausrüstung     
     Einsatzbereich     
     Mannschaft     
     Jugend     

     Termine     
     Gästebuch     
     Impressum     
     Links     
  Aktuelles  

26.01.2013 11:00 

Verm�hlung von HLM Thomas Strodl
 

Ein weiteres Highlight an diesem Wochenende war die Verm�hlung von HLM Thomas Strodl und Inge Grillitsch.


Dies war nat�rlich f�r die Feuerwehrkameraden kein Grund tatenlos zuzusehen!!!


Ohne Wissen des bevorstehenden Brautpaares wurde der Probealarm auf 11 Uhr, genau zum Beginn der standesamtlichen Zeremonie vorgenommen, sodass die Standesbeamtin die Bef�rchtung hatte dass der Br�utigam und anwesende Kameraden zum Einsatz einr�cken.
Doch schnell wurde klar, dass dies ein Streich der Feuerwehrkameraden war, die sich vor dem Standesamt f�r die n�chste Attacke heiter vorbereiteten. Im Spalier wurde das frischverm�hlte Brautpaar empfangen, die Gratulation erfolgte unter der �Leiter� mit anschlie�endem Umtrunk im neuen Feuerwehrhaus.


"Die wilde Ehe ist vorbei,
nun ist keiner von Euch mehr frei.
Habt Ihr den Schritt auch gut durchdacht?
Denn eines sei euch gesagt:
Vor der Ehe gibt es Rosen,
in der Ehe volle Hosen
nach der Ehe, ich sprech�s nicht aus,
denn dann wirft sie Dich schnell raus.
Damit es gar nicht so weit kommt,
sag ich Dir heute und prompt:
Lieb sie stets und schenk Ihr Rosen,
dann b�gelt sie auch deine Hosen.
Pass gut auf, ich sag es Dir,
dann verlierst Du sie nie.


Liebe Inge, lieber Thomas,
wir w�nschen Euch � einem mit dem andern -
ein fr�hliches Zusammenwandern
getrosten Mutes, Hand in Hand,
hinein in ein gl�ckliches Zukunftsland.
Was Ihr erreicht, wo Ihr auch schreitet,
was Euch das Leben alles bereitet
an Freuden und Leiden, an Gl�ck und Pein:
Ihr sollt stets eins und einig sein!


Namens der Freiwilligen Feuerwehr w�nschen wir euch alles Liebe und Gute auf eurem gemeinsamen Lebensweg.
Das ihr zusammen die H�hen und Tiefen des Lebens meistern k�nnt und immer ein ausgewogenes Verh�ltnis zwischen Familie, Beruf und Hobby findet.
Denn jeder Feuerwehrmann Louis vuitton handbags braucht eine verst�ndnisvolle Familie, wenn der Meldeempf�nger oder die Sirene wieder einmal den Tagesplan �ber den Haufen wirft." - dies die Worte von Kommandant ABI Ewald Tiess.


 Bilder


Sonntag, 25.06.2017
122   Feuerwehr
133   Polizei
144   Rettung

Feuerwehreinsatzkarte